Blackjack-Grundstrategie für alle!

Top 3 Online Casino

Die grundlegende Blackjack Strategie

Egal ob Anfänger oder Profi, Sie wissen bestimmt, dass online Blackjack Strategien sehr wichtig für den Erfolg sind. Wenn man etwas zu diesem Thema recherchiert, vergrößert man automatisch seine Gewinnchancen. Zuerst braucht man aber die Regeln des Spiels zu erlernen.

Das Hauptziel des Spiels ist ziemlich offensichtlich: Den Dealer und die anderen Gambler, falls man im Echtzeitformat spielt, zu schlagen. Zu Beginn der Runde bekommen alle Gambler und der Dealer selbst jeweils zwei Karten. Im Laufe der Runde kann man entweder um weitere Karten bitten und die Einsätze erhöhen oder aufgeben, falls man eine schlechte Hand hat. Den Gewinn holt sich derjenige, der 21 Punkte hat oder am nächsten an diese Punktezahl liegt. Mit mehr als 21 Punkten verliert man.

Und so gehen Sie vor, falls Sie im virtuellen Casino spielen möchten:

  • Wählen Sie ein vertrauenswürdiges virtuelles Casino.
  • Melden Sie sich an und erstellen Sie ein persönliches Konto.
  • Wählen Sie eine Blackjack-Variante aus, die Sie interessant finden.
  • Probieren Sie die Demo-Version aus, um sich mit den Besonderheiten der ausgewählten Blackjack-Variante vertraut zu machen.
  • Greifen Sie auf die Bonusse zu und legen Sie los.

Was ist die beste Blackjack Strategie?

Es gibt eine Reihe an verschiedenen online Blackjack Strategien da draußen, aber wir würden hier gerne erstmals über die Regeln sprechen, die immer anwendbar sind, unabhängig von der Variante.

Wenn Sie eine Hand haben, die in der Summe keine 21 Punkte ergibt, selbst wenn Sie einen Ass bekommen, sollten Sie um eine weitere Karte bitten. Ein kleines Beispiel: Sie bekommen zum Beispiel eine 4 und eine 5, die nur 9 Punkte in der Summe ergeben, bitten um eine Karte und bekommen mit etwas Glück einen Ass, der Ihnen weitere 11 Punkte und höchstwahrscheinlich den Gewinn bringt. Nichts kompliziertes, nicht war?

Wenn Sie eine 9 oder 10 haben, sollten Sie verdoppeln, da die Chancen schlecht stehen, dass Sie einen Ass bekommen werden. Wenn Sie eine 18 oder 19 haben, sollten Sie um keine weiteren Karten mehr bitten, da es nur sehr unwahrscheinlich ist, dass Sie die 21 nicht überschreiten. Dies sind die einfachsten Regeln, die immer funktionieren.

Die online Blackjack Strategien, die Ihre Zeit garantiert nicht wert sind

Es gibt da draußen online Blackjack Strategien, die einfach nicht funktionieren. Dazu gehören die sogenannten Versicherungen. Wenn Ihnen eine solche Option zur Verfügung stehen sollte, raten wir Ihnen dazu, nicht drauf reinzufallen. Dies ist nicht zu Ihren Gunsten. Ein weiterer Trick, der vielleicht in einer landbasierten aber nicht in einer virtuellen Spielanstalt funktionier, ist das Kartenzählen. Aber was dieses Thema angeht, würden wir gerne ins Detail gehen.

Kartenzählen als Blackjack Strategie

Bevor wir zu dem Kartenzählen übergehen, würden wir gerne über eine der beliebtesten online Blackjack Strategien sprechen. Die Rede ist von der Wahrscheinlichkeitsberechnung. Sie kann sehr effektiv sein, aber nur dann, wenn man sie auch korrekt anwendet.

Wussten Sie, dass die Gewinnchancen des Dealers, also des Hauses, in der Regel 5% über Ihren liegen? Mit der Wahrscheinlichkeitsberechnung kann man dies umgehen, wenn man aufmerksam genug ist und sich durch nichts ablenken lässt. Je mehr Karten der Dealer zieht, desto kleiner sind seine und desto größer sind Ihre Gewinnchancen.

Was das Kartenzählen anbetrifft, ist dies eine Strategie, die von einem Mathematiker namens Edward Thorpe in seinem Buch beschrieben und später aktualisiert wurde. In der Geschichte des Glücksspiels gab es Gambler, die Karten zählten und auf solche Weise Millionen abkassierten. Wichtig ist aber, dass das Kartenzählen bei Blackjack nicht in einem virtuellen Casino angewendet werden kann, sondern nur in einer landbasierten Spielhalle.

Fazit

Blackjack ist ohne Zweifel eins der aufregendsten Glücksspiele sowohl in landbasierten als auch in virtuellen Spielanstalten. Wer in diesem Spiel Erfolg haben will, muss nicht nur die Grundregeln erlernen, aber auch die verschiedenen Strategien kennen. Man sagt ja nicht ohne Grund, dass man nur einen Moment braucht, um das Spiel zu verstehen, aber ein ganzes Leben lang, um es zu meistern.

Hoffentlich fanden Sie diesen kurzen Artikel nützlich. Jetzt wissen Sie, dass Versichrungen einfach nicht funktionieren und man mit ihnen besser nicht seine Zeit verschwenden sollte, dass die Wahrscheinlichkeitsberechnung Ihre Gewinnchancen vergrößern kann und dass das Kartenzählen als Strategie nur dann angewendet werden sollte, wenn man in einer landbasierten Spielhalle spielt, und nicht in einem virtuellen Casino. Spielen Sie mit Köpfchen und gewinnen Sie groß!