Blackjack Online: Regeln und Tipps für Spieler

Top 3 Online Casino

Was ist Blackjack und was ist das Ziel des Spiels?

Würden Sie gerne Blackjack spielen? Dann sollten Sie zuerst feststellen, was dieses Kartenspiel mit sich darstellt. Das Ziel des Gamblers als auch des Dealers, der das Haus repräsentiert, liegt darin, eine Hand zu sammeln, deren Wert 21 oder möglichst nahe an diese Zahl ist.

Blackjack spielen ist im Grunde genommen gar nicht kompliziert. Man sagt aber, dass man nur einen Moment braucht, um die Regeln des Kartenspiels zu lernen, dafür aber ein ganzes Leben lang, um es auch zu meistern. Wenn Sie also Interesse an diesem Kartenspiel haben und zum echten Profi werden möchten, sollten Sie bereit dazu sein, geduldig zu sein und so viel wie möglich zu üben.

Was sollte man wissen, bevor man Blackjack spielt?

Egal ob Sie Blackjack online um Geld spielen oder nicht, das Prinzip bleibt dasselbe. Und für welche Variante des Kartenspiels Sie sich entscheiden, macht auch keinen Unterschied. Sie müssen eine Hand sammeln, deren Wert 21 oder möglichst nahe an diese Zahl ist.

Die Werte der Karten sind wie folgt:

  • Der Ass – 1 oder 11 Punkte, je nach Situation.
  • Der König, die Dame und der Kammerdiener – 10 Punkte.
  • Andere Karten haben ihre Nennwerte.

Zu Beginn der Runde machen alle einen Einsatz. Danach bekommt jeder Teilnehmer einschließlich des Dealers jeweils zwei Karten. Der Dealer kann die Karten der Teilnehmer nicht sehen wobei eine seiner Karten offen ist.

So spielt man Blackjack:

  • Haben Sie die 21? Mit dem Stand können Sie dies dem Dealer mitteilen und die Runde beenden.
  • Mit einem Hit können Sie den Dealer um eine weitere Karte bitten, falls Sie eine nötig haben.
  • Mit einem Double können Sie den Dealer nicht nur um eine weitere Karte bitten, aber auch Ihren Einsatz verdoppeln, falls Sie das Gefühl haben, dass Sie Glück haben werden.
  • Diese Option ist nur in dem Falle verfügbar, falls Sie zwei Karten mit demselben Wert haben. Mit einem Split können Sie das paar aufteilen und mit zwei Händen zugleich spielen.

Normalerweise nimmt man sich eine Karte, falls die Summe der Punkte kleiner oder gleich 16 ist. Falls die Summe der Punkte größer oder gleich 17 ist, wird die Runde meist beendet. Um das Prinzip besser zu verstehen, sollten Sie Blackjack spielen ohne Geld probieren und sich die Zeit zum Üben nehmen.